Innovative Nahverkehrslösungen für Timmendorfer Strand

Online-Veranstaltung zum Ideenwettbewerb

Über den Wettbewerb

Timmendorfer Strand ist eine der wichtigsten Destinationen im Tourismus Schleswig-Holsteins. Der traditionsreiche Tourismus- und Lebensort mit knapp 1,3 Mio. Übernachtungen, zahlreichen Tagesgästen und fast 9.000 Einwohnern ist derzeit mit einem eigenen Bahnhof an den ÖPNV angebunden. Allerdings wird die Neubaustrecke zur Anbindung der festen Fehmarnbeltquerung nicht über Timmendorfer Strand geführt werden. Hierzu hat das Land Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit dem Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein (NAH.SH) einen Ideenwettbewerb ausgelobt. Gesucht wurden Konzepte für einen modernen ÖPNV, mit dem Feriengäste, Ausflügler und Pendler auch in Zukunft komfortabel nach Timmendorfer Strand und in die Ostseebäder gelangen können. Am 9. und 10. Juni präsentieren fünf Planungsbüros und zwei Studierenden-Gruppen ihre Ideen.

Livestream

Weitere Infos